Sommerserenade "Panem Vinum Musicam" am 5. August Kleine Kirche

Informationen Mi., 25.07.18

Die Sommerserenaden des Evangelischen Dekanats Alzey „Panem Vinum Musicam“ sind am Sonntag, dem 5. August um 19 Uhr in der Kleinen Kirche Alzey zu Gast. Dem Publikum wird ein besonderes musikalisches Programm geboten: Unter dem Titel „Musikalische Weltreise mit virtuosem Akkordeon“ gestaltet Alexandre Bytchkov eine abwechslungsreiche Stunde Musik und wird die ganze Bandbreite dieses faszinierenden Instruments präsentieren. Es erklingen u.a. Werke und Bearbeitungen von Bach, Scarlatti, Rossini, Piazzolla und Paganini sowie russische Romanzen. Foto: Simon Zimbardo


Alexandre Bytchkov, ausgebildet an der Staatlichen Hochschule für Kultur St. Petersburg als Konzertmusiker im Fach Akkordeon, ist Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe, unter anderem zweifacher Deutscher Akkordeonmeister. Er lebt in Mainz und arbeitet als Dozent am dortigen Peter-Cornelius-Konservatorium und als freier Akkordeonist.

Nach dem Konzert sind die Besucherinnen und Besucher wie immer bei den Sommerserenaden dazu eingeladen, bei einem Getränk miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte zur Finanzierung der Konzertreihe wird am Ausgang gebeten.

 

» zurück zur Übersicht


meta_versteckter