Orgelspaziergang am Sonntag, 27. August ab 18 Uhr

Informationen Do, 10.08.17

Die Evangelische Kirchengemeinde Alzey lädt am Sonntag, dem 27. August zu einem Orgelspaziergang durch Alzey ein. Der Abend steht unter dem Motto „Variatio delectat“ – Variationswerke für Orgel aus Barock und Romantik. Zu hören sind zwei hochkarätige international renommierte Konzertorganisten:

Um 18 Uhr spielt Mario Hospach-Martini an der Stumm-Orgel von 1737 in der Kleinen Kirche Werke von Purcell, Cabanilles und Johann Sebastian Bach (u.a. Toccata C-Dur BWV 566).

Hospach-Martini verfolgt seit seinem Studium (u.a. in Salzburg und Freiburg) eine rege Konzerttätigkeit. Konzertreisen führten ihn  bislang u.a. nach Kanada, den USA, Israel sowie ins europäische Ausland. Regelmäßig konzertiert Mario Hospach-Martini u.a. auch an den großen Denkmalorgeln in Süddeutschland. Seine Lehrtätigkeiten als Dozent für Orgel an den Musikhochschulen in Zürich, Trossingen sowie bei der Süddeutschen Orgelakademie ergänzen sein künstlerisches Schaffen.

Um 19 Uhr ist dann Stefan Johannes Bleicher an der großen Beckerath-Orgel der Nikolaikirche zu hören. Er spielt die großangelegte Phantasie und Fuge über den Choral „Ad nos, ad salutarem undam“ aus der Oper „Der Prophet“ von G. Meyerbeer von Franz Liszt.


Bleichers Discographie umfasst heute mehr als 30 CD-Einspielungen, darunter große Orgelwerke Johann Sebastian Bachs oder sämtliche Orgelwerke von Franz Liszt, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Camille Saint-Saëns. Nach erster Lehrtätigkeit an der Leipziger Musikhochschule war er von 2001 - 2009 Professor für Orgel an der Zürcher Hochschule der Künste und Organist der Stadtkirche Winterthur. 2009 übernahm er die Professur für Orgelspiel an der staatl. Musikhochschule Trossingen. 2011 wurde er mit dem deutschen Musikpreis Echo - Klassik in der Kategorie "Beste Konzerteinspielung Orgel des Jahres" ausgezeichnet. Eine umfangreiche Konzerttätigkeit in In- und Ausland rundet seine künstlerische Tätigkeit ab.

Der Eintritt zu jedem Konzertabschnitt beträgt 5 €, für beide Konzertabschnitte 8 €. Karten sind ab 17.30 Uhr an der Abendkasse in der Kleinen Kirche erhältlich.

 

 

 

 

 

Prof. Stefan Johannes Bleicher

 

 

 

 

 

 

 

Mario Hospach-Martini

 

Bildrechte bei den Interpreten

» zurück zur Übersicht


meta_versteckter