Vorverkauf für Konzert der Alzeyer Kantorei am 12. Oktober

Informationen Fr, 19.09.14

Am Sonntag, dem 12. Oktober um 17 Uhr erklingen in der Alzeyer Nikolaikirche Werke von Franz Schubert: Seine wohl bekannteste Sinfonie h-moll „Die Unvollendete“ – so genannt, weil sie nur aus zwei Sätzen besteht - sowie die Messe As-Dur für Chor und Orchester. Diese stellt gemeinsam mit seiner Es- Dur-Messe einen Gipfelpunkt seines kompositorischen Schaffens dar und zeigt Schubert als großen romantischen Sinfoniker.
Karten zu 15 € (ermäßigt 8 €) sind ab sofort bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Buchhandlung Machwirth, Musikhaus Raab, Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde sowie bei allen Kantoreimitgliedern.
Ausführende sind Marianne Steinmetz (Sopran), Judith Ritter (Alt), Thomas Jakobs (Tenor), Thomas Herberich (Bass), das Heidelberger Kantatenorchester sowie die Alzeyer Kantorei. Die Leitung liegt in den Händen von Kantor Hartmut Müller.  Einlass in die Nikolaikirche und Verkauf von Restkarten am Konzerttag ist ab 16.15 Uhr. Bild: Wikipedia


» zurück zur Übersicht


meta_versteckter