Splendid Brass in der Kleinen Kirche

Informationen Fr, 19.09.14

Am Samstag, den 27. 9. um 19.30 Uhr tritt das renommierte Blechbläserquintett Splendid Brass im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz in der Kleinen Kirche Alzey auf. Der Kultursommer 2014 steht unter dem Motto „Mit allen Sinnen“. Wie fast jedes Jahr hat das professionelle Blechbläserquintett Splendid Brass auch 2014 ein Konzertprogramm zusammengestellt, das zum gegebenen Thema passt und nennt es „Musikalische Tafelfreudt“ – Genüssliche Musik aus fünf Jahrhunderten.
Der Eintritt beträgt 10 €, ermäßigt 7 € (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte). Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Die Kirche ist ab 19 Uhr für das Publikum geöffnet. Foto: Ensemble Spendid Brass


Das vom Trompeter Egbert Lewark gegründete Ensemble hat neben Alter Musik Kompositionen von Martin Bärenz und Johannes Matthias Michel auf das Programm gesetzt, die für diese Konzertreihe geschrieben wurden. Die Blechbläser geben während des Konzertes kurze Erläuterungen zu Musik und Komponisten und bringen auf diese Weise den Zuhörern die Werke näher. Damit schaffen sie eine gelockerte Atmosphäre, die ein entspanntes Zuhören verspricht. Außerdem werden sie Literatur-Auszüge rezitieren, die zum Thema passen.

Die Mitglieder sind freiberufliche Musiker und Angehörige der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Sie treten seit 1989 in ganz Deutschland und im Ausland auf und feiern 2014 ihr 25jähriges Bühnenjubiläum.

» zurück zur Übersicht


meta_versteckter