Alzeyer Kammerorchester am 6. Juli in der Nikolaikirche

Informationen Di, 01.07.14

Am Sonntag, dem 6. Juli um 18 Uhr lädt die Evangelische Kirchengemeinde Alzey zu einem Konzert des Alzeyer Kammerorchesters in die Nikolaikirche ein. Das diesjährige Konzert des Ensembles steht unter dem Motto „Very british“ und umfasst Werke englischer Komponisten für Streichorchester aus vier Jahrhunderten:


Aus der Barockzeit erklingen eine Suite für Streicher von Henry Purcell sowie eine Sinfonie von William Boyce. Edward Elgars berühmte Serenade e-moll für Streicher bildet den romantischen Mittelpunkt des Konzerts. Gustav Holts „Brook Green Suite“ weist dem gegenüber klanglich schon ein wenig in die Moderne. Das Programm wird mit der „Capriol-Suite“ von Peter Warlock abgerundet, die Melodien von Renaissancetänzen mit der frischen Harmonik des 1930 jung verstorbenen Komponisten vereint.
Man darf sich also auf einen Konzertabend freuen, der einen kleinen Einblick in die englische Musik gibt; eine Musik, die zu entdecken sich lohnt! Die Leitung hat Kantor Hartmut Müller.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang zur Finanzierung der Konzertkosten wird herzlich gebeten.
Das Konzert ist bereits am Freitag, dem 4. Juli um 20 Uhr im Kloster Hane (Bolanden) zu hören.

» zurück zur Übersicht


meta_versteckter