Herzlich willkommen bei der
Alzeyer Kinder- und Jugendkantorei und der
Musikalischen Früherziehung!

Probenbeginn nach der Sommerpause:
Musikalische Früherziehung am Mittwoch, 23.08.2017
Probenbeginn der Chöre am Donnerstag, 17.08.2017

Das Singen mit Kindern und Jugendlichen hat in der Evangelischen Kirchengemeinde Alzey eine lange Tradition. Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es den „Jungfrauenchor“ des Ev. Vereins, der die Gottesdienste der Kirchengemeinde bereicherte. Nach der Schaffung der hauptamtlichen Kantorenstelle 1956 waren die jeweiligen Stelleninhaber auch für die musikalische Arbeit mit Kindern zuständig. Die Alzeyer Kinder- und Jugendkantorei wurde in ihrer jetzigen Form 1996 von Kantor Hanns-Peter Springer ins Leben gerufen.  Die Gruppen stehen allen Kindern, unabhängig von Konfession und Wohnort offen. Zur Zeit singen etwa 90 Kinder und Jugendliche in vier altersspezifisch eingeteilten Gruppen. Diese finden Sie unter den Unterpunkten:

Der Spatzenchor (5 Jahre - 1. Klasse)
(donnerstags von 14.30 bis 15.00 Uhr im Martin-Luther-Haus)

Die MINIS (2. - 3. Klasse)
(donnerstags von 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr im Martin-Luther-Haus)

Die MAXIS (4. - 6. Klasse)
(donnerstags von 16.00 Uhr bis 16.45 Uhr im Martin-Luther-Haus)

Der Jugendchor (ab 7. Klasse)
(donnerstags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Martin-Luther-Haus)


Die Teilnahme an den Gruppen der Kinder- und Jugendkantorei ist im Spatzenchor kostenfrei, für die anderen Chöre wird ein Materialgeld von 20 € / Jahr erhoben.

Weitere Informationen gibt gerne Kantor Hartmut Müller.

Seit 2011 bieten wir zusätzlich für die Kleinsten Musikalische Früherziehung an. Diese Gruppen leitet Marianne Steinmetz. Nähere Informationen finden Sie unter dem entsprechenden Unterpunkt.

meta_versteckter